Start » Rezepte

Schokoladen-Panna-Cotta

29. 04. 09 3 Comments

Rezept: Schokoladen-Panna-Cotta

Basierend auf dem Rezept für Panna Cotta ohne Gelatine haben wir neulich Schokoladen-Panna-Cotta zubereitet. Das geht deutlich leichter als der normale Panna Cotta, weil durch die Schokolade noch etwas mehr Bindung entsteht und sich die Schokoladen-Variante daher besser stürzen lässt.

Zutaten für 4 Portionen

  • 2,5 g Agar-Agar (Menge je nach Produkt. Sollte für 750 ml Flüssigkeit ausgelegt sein.)
  • 1 EL Rohrzucker
  • 400 g Sahne
  • 75 g gute 60% Schokolade (bei uns Valrohna)

Zubereitung

  1. Die Sahne mit dem Zucker in einen Topf geben. Aufkochen und dann zurückdrehen. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Währenddessen die Schokolade in Stücke brechen. Nach den 10 Minuten mit in die Sahne geben. Weiter erhitzen bis die Schokolade geschmolzen ist.
  3. Dann nochmal zum Kochen bringen. Wenn die Masse kocht, Agar-Agra zugeben und sehr gut unterrühren. Eine Minute kochen lassen.
  4. Vom Herd nehmen und die Masse in vier Formen je 100 ml verteilen.
  5. Den Schokoladen-Panna-Cotta im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren stürzen.

Dieses Rezept ist unser erster Beitrag zum Blog-Event Dessertbuffet.

3 Comments »

  • zorra said:

    Dann ich mal die erste, die den Löffel in die Panna Cotta sticht! Yum!

  • Lavinia said:

    Hay friss schoki

  • Bester Puschel said:

    Das ist ja mal ein cooles Rezept. Habe jetzt schon Hunger. Wird am Wochenende gleich mal ausprobiert. LG

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.