Start » Schokolade

Lovechock Kirsch/Chili

1. 09. 13 2 Comments

Lovechock Kirsch/ChiliBreaking News: Ab heute (1. September 2013 und damit faktisch ab morgen) steht die neue Sorte „Kirsch/Chili“ von Lovechock in den Läden. Ich habe vorab Informationen und – im wahrsten Sinne des Wortes – Geschmacksmuster erhalten und will ich jetzt schon auf die neue Schokolade einstimmen.

Wie alle anderen Sorten ist auch diese eine Rohkostschokolade. Das bedeutet, dass der Kakao kalt gemahlen und wurde und so viel mehr gesunde Inhaltsstoffe enthalten sind als in herkömmlicher Schokolade. Zusätzlich ist Lovechock vegan, zuckerfrei (gesüßt wird mit getrocknetem Kokoasblütennektar), gluten- und sojafrei. Lediglich „Spuren von Nüssen“ sind als Allergikerhinweis angegeben.

Kirsch/Chili zählt zu den fruchtigeren Sorten. Dabei kommen keine Sauerkirschen zum Einsatz, sondern eine getrocknete, süße Kirschart. Diese bringt eine fruchtig-beerige Note in die Schokolade und ist auch klar als Kirsch zu erkennen. Anders als bei den Sorten mit künstlichen Aromen wo irgendwie alles gleich schmeckt und man nur Dank der Verpackung weiß, dass es Kirschen sein sollen. Dazu kommt eine kräftige Schokolade (81% Kakaoanteil) und der Cayennepfeffer – also gemahlene Chilischoten. Diese sorgen für eine angenehme Schärfe, die vor allem im Abgang und als Nachgeschmack sehr intensiv aber nicht zu stark wird. Eine sehr gelungene Komposition, die für mich noch einen Tick fruchtiger hätte sein dürfen.

Geschmacklich würde ich sie direkt nach meiner Lieblingssorte Ananas/Inkabeere einsortieren. Damit ergibt sich folgendes persönliches Ranking der aktuell verfügbaren Sorten von Lovechock:
1. Ananas/Inkabeere
2. Kirsch/Chili
3. Mandel/Feige
4. Maulbeere/Vaniulle
5. Pur/Kakaonibs
Die Sorte Goji-Beere/Orange habe ich erst mit diesem Pressekit zugesendet bekommen und war mir vorher „durchgerutscht“. Diese werde ich in den kommenden Tagen verkosten und vorstellen.

Abschließend kurz zu den Inhaltsstoffen: Diese sind biologisch angebaut und fair gehandelt: Kakaomasse, Kakaobutter, getrocknete Kirschen (18%), getrockneter Kokosblütennektar, Rosinen, Kakaosplitter, Lucumapulver, Bourbon-Vanille, Zimtpulver, Cayennepfeffer, Meersalz. Die Verpackung von Lovechock ist umweltfreundlich und die Folie kann über den Kompost recycelt werden.

Bezugsquelle: Ausgewählte Bioläden
Bild: Pressematerial

2 Comments »

  • zwergschwein said:

    Kalt verarbeitet klingt interessant. Schmeckt man den Unterschied? Auf jeden Fall mal die Augen danach aufhalten :)

  • Jan Theofel (author) said:

    Ich finde man merkt den Unterschied. Schmecken wäre zu viel gesagt. Aber ich kann ihn wahrnehmen. Im positiven Sinne.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.