Start » Schokolade

Edelbitter Cranberry von Vivani

5. 07. 13 No Comment

Cranberry-Schokolade von VivaniZugfahrt ist Zeit für Schokoladenverkostung. Gerade befinde ich mich auf dem Heimweg von Stuttgart und habe mir die letzten Stücke der Tafel Vivani Edelbitter Cranberry gegönnt. Da dürften ein paar Zeilen für euch nicht fehlen.

Geschmacklich ist das eine wunderbare Kombination von Arribakakao aus Ecuador mit den Cranberrystückchen. Ersterer ist sehr aromatisch, leicht herb aber ohne Bittertöne. Dazu passt das fruchtig-beerige der Cranberrys mit einem Hauch von Säuere. Obwohl sie nur 2,5% des Gewichts ausmachen, sind stechen die Beeren deutlich geschmacklich hervor. Zusammen mit dem Kakao bilden Sie einen Gaumenkitzel aus Frucht und Schokolade.

Das Schöne dabei ist: Hier ist alles Natur. Bioproduzent Vivani hat in keiner Weise nachgeholfen, sondern die Tafel ausschließlich aus Kakaomasse, Roh-Rohrzucker, Kakaobutter und Cranberrystückchen hergestellt. Zusatzstoff – auch das sonst allgegenwärtige Lecithin – sucht man in der Zutatenliste vergeblich. Stattdessen erfährt man, dass die Kakaobohnen von einer Kleinbauern-Organisation in Ecuador stammen. Das hört sich nach Fairtrade an, ist aber nicht als solches ausgezeichnet.

Bleibt noch anzumerken, dass es sich um eine Bitterschokolade mit einem Kakaoanteil von 70% in der Schokolade handelt.

Fazit: Viel schokoladig-fruchtiger Biogeschmack ohne Zutaten im Kakao, die dort nicht reingehören. Gerne mehr davon.

Bezugsquelle: Bioladen / online

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.