Start » Pralinen

Chili-Kirsch-Täfelchen von Peters

4. 11. 08 No Comment

Pecaré Chili-Kirsch-Täfelchen von Peters

Pecaré Chili-Kirsch-Täfelchen von Peters

Die Chili-Kirsch-Täfelchen von Peters hatte ich bereits für unsere EM-Schokoladen verkostet und beschrieben. Allerdings hatte ich vergessen ein Foto zu machen, so dass ich euch den Produktbericht erst heute nachreichen kann .

Im Laden finden sich diese Pralinen in einer flachen Metallbox mit einer Art Banderole darum. Sie erinnert ein wenig an die Schachteln mit Buntstiften, wie ich sie früher als Kind hatte. Nur nicht so hoch, denn die Täfelchen sind – wie der Name schon vermuten lässt – ziemlich flach.

Acht dieser flachen Pralinen je 10 Gramm sind in der Packung enthalten. Im Mantel haben sie einen Kakaogehalt von mindestens 64% und die Füllung besteht aus Kirschwasser, Kirschsaftkonzentrat, anderen roten Beeren und Chili. Durch die anderen roten Beeren und den geringen Anteil an Kirschen könnte der Kirschgesschmack insgesamt etwas kräftiger sein. Statt dessen schmeckt die cremige Füllung eher allgemein beerig. Der Alkoholgehalt ist relativ gering und der Alkoholgeschmack ist dadurch angenehm dezent. Bleibt die gut dosierte Schärfe zu erwähnen, die eher im Nachgang kommt und noch eine ganze Weile im Mund erhalten bleibt. Insgesamt eine ausgewogene Komposition, der nur vorzuwerfen ist, dass die namensgebenden Kirschen zu wenig herauszuschmecken sind.

Bei den Zutaten gibt es ein gemischtes Bild. Neben dem Fruchtsaftkonzentrat, den roten Beeren, Chili und natürlicher Vanille finden sich auch Zusatzstoffe wie das allgemein in Schokolade anzutreffende Sojalecithin, Zitronensäure als Säurungsmittel, Pektion wird zum Gelieren eingesetzt und im Dekor kommt Titanoxid als Farbstoff zum Einsatz. Letzteres sieht zwar schön aus, wäre aus meiner Sicht heraus aber nicht notwendig gewesen.

Insgesamt ein gelungenes Produkt, aber nicht außergewöhnlich.

Bezugsquelle: Supermarkt, Feinkostladen, Schokoladen-Läden

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.