Start » Rezepte

Crema Aluna (EM-Genuss Rumänien)

13. 06. 08 3 Comments

cremaaluna.jpgManchmal stellt man sich ja sonst was vor. Schwierig, dachte ich und zu nussig, aber letztendlich lag ich falsch. Wunderbar sollte ich eher sagen.

Ach! Ihr wisst nicht wovon ich rede? Na von dem zweiteinzigen rumänischen schokoladenhaltigen Rezept das wir gefunden haben. Es besteht aus einer gerösteten Semmelbröselkruste mit Kakaocremefüllung und Sahneabschluss. Diese Kombination ist echt traumhaft. Besonders die Kombination von gerösteten Brotkrumen mit dem schokoladigen Geschmack. Das sollte ich mal versuchen in eine Pralinenkreation umzusetzen. Ihr könnt aber erstmal das Rezept umsetzen. Ihr braucht dafür:

  • 30min Zeit
  • 40g Butter
  • 40g Kakao
  • 1 Päckchen Vanillezucker und genug Rohrzucker um auf 40g aufzufüllen
  • 125 ml Milch
  • 3 Eigelb
  • 1/4 Tasse Haselnüße, gemahlen
  • 1/4 Tasse Semmelbrösel, in Butter braun geröstet
  • 200 ml Sahne

Die Zubereitung ist super simpel. Butter, Kakao, Zucker und Milch in einem Topf erhitzen und etwas eindicken lassen. Nebenher die Eigelb schaumig schlagen. Den Topf von der Hitzequelle entfernen und das Eigelb unterrühren. Nun nochmal aufkochen, bis die Mischung dicklich-puddingartig wird. Nun werden die Haselnüsse einrühren.

In Desertgläser die angerösteten Semmelbrösel füllen. Sie dienen als eine Art Kruste. Darauf die Creme füllen und abkühlen lassen. Nun die Sahne steif schlagen und auf die Creme häufen. Der Nachtisch ist nun fertig.

Angeblich soll die Menge für vier Personen reichen, ich habe mich nicht daran gehalten und nur zwei Gläser befüllt. Zum Glück hatte ich und meine Testperson noch nicht Abendbrot gegessen, denn das halbe Rezept ist bei weitem ausreichend. Ich würde wirklich, sollte dies als Nachtisch dienen, empfehlen dies in vier Portionen einzuteilen.

3 Comments »

  • dunski said:

    Das macht usn auch neugierig, denn Semmelbrösel sind sonst nicht so unser Ding. Wird aber getestet!

  • Nielsson said:

    Wieviel ist eine Tasse? Aber ich probiers mal aus, wenn meine Semmelbrösel noch taugen. :-)

  • Julia said:

    Hi, tolles Rezept! Vielen Dank!
    Ich hab das Rezept mit einer kleinen Abwandlung ausprobiert. Es kam so gut an, deswegen muss ich euch das jetzt auch mitteilen! *haha*
    Ich hab zu der Sahne eine Himbeer Schoko Creme die aus dem Bengelmann Shop https://www.bengelmann.com/himbeeraufstrich-mit-weisser-schokolade gekauft habe unter gerührt. Am Anfang habe ich die Creme etwas erwärmt, damit sie sich leichter mit der Sahne vermengt. Anschließend kalt gestellt und dann in das Glas gespritzt.
    Das hat soo lecker geschmeckt. Kann ich echt nur empfehlen!

    Gruß Julia

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.