Home » Archive

Articles in the Produkte Category

Produkte »

[8 Jan 2012 | No Comment | ]

Füllbare Schokoladen-HerzenDiese kleinen Schokoladen-Tassen in Herzform habe ich neulich entdeckt. Auf Englisch nennen sie sich Marbled Chocolate Heart Cups und sind vom dem Hersteller Mona Lisa. Ich finde die Ãœbersetzung als Tasse oder Becher irgendwie unpassend, aber was besseres ist mir leider auch nicht eingefallen. Gefertigt wird das Produkt in den USA, wird aber als “aus belgischer Schokolade” beworben. Was das dann auch immer genau bedeuten mag…

Schokoladen-Tasse gefülltIn der Packung befinden sich vier Stück der herzförmigen Schokoladentassen und etwas weiße und dunkle Schokolade zur Dekoration in kleinen Röllchen. Damit ihr eine bessere Idee von der Größe bekommt, hier noch ein Bild von einem kleinen Teller mit Kaki, Kiwi und einem gefüllten Schokoladen-Herz-Becher.… Zum Beitrag

Produkte »

[7 Dec 2011 | No Comment | ]

Cross-Blog-Adventskalender Tür 7Dieser Blogpost ist Tür 7 im Cross-Blog-Adventskalender.

Wer von euch regelmäßig im Saftblog über Ariona liest, weiß um die gesunde Wirkung, die man den Beeren nachsagt. Ich formuliere das lieber vorsichtig, weil ich ja kein Gesundheitsexperte bin. Aber das was ich so lese und höre, lässt mich persönlich auch daran glauben.

Allerdings konnte ich mich bislang nie damit anfreunden, Aroniaberren wirklich zu konsumieren, weil ich den Geschmack überhaupt nicht mag. Mit den Aroniabeeren in Schokolade habe ich aber jetzt eine Form der Beere entdeckt, die mir auch ganz gut schmeckt. Auch hier ist der Geschmack eher herb aber die Schokolade bringt eine zusätzliche Süße und feine Note mit rein.… Zum Beitrag

Pralinen »

[8 Aug 2010 | No Comment | ]

Leysieffer SommertrüffelVor einigen Tagen habe ich eine Packung Leysieffer Sommertrüffel zum Verkosten zugesandt bekommen. Es handelt sich um eine spezielle Pralinenmischung, die nur im Sommer angeboten wird. Konkret bedeutet diese, dass diese von Mai bis August verkauft werden. Wer also dieses Jahr noch von den Sommertrüffeln naschen möchte, muss sich leider etwas beeilen.

Die Pralinen haben eine Fruchtfüllung mit leichtem Alkoholanteil in weißer und dunkler Schokolade. Das macht sie sehr fruchtig und süß – letzteres vor allem bei den Sorten in weißer Schokolade. Dennoch empfinde ich den Geschmack insgesamt nicht als zu süß. Positiv würde ich auch den Alkoholanteil einstufen: Der Geschmack ist vorhanden, bleibt jedoch dezent im Hintergrund.… Zum Beitrag

Produkte »

[28 Apr 2009 | No Comment | ]

Schoko-Becher von Riegelein

Einen kleinen süßen Happen – vielleicht als Teil eines Desserts – kann man schon mal in einem kleinen Glas servieren. Schade nur, dass dabei meistens immer ein kleiner Rest im Glas bleibt, weil man mit dem Löffel nicht überall gut hinkommt. Einen Ausweg bilden diese Schoko-Becher von der Rieglein Confiserie.

Verkauft wird das Produkt als 12er Set. Jeder Becher wiegt 10,5 Gramm und fasst 20 ml Füllung. Es geht also wirklich nur um kleine süße Sachen.

Die Schoko-Becher selbst ist aus 60%iger Schokolade gefertigt. Zutaten sind hier Kakaomasse, Zucker, Kakobutter, Kakaopulver, Sojalecithin und natürliche Vanille. Die Schokolade schmeckt wie erwartet eher kräftig und herb, so dass sie gut zu einem süßen Nachtisch passt.… Zum Beitrag

Hersteller, News, Produkte »

[5 Apr 2009 | No Comment | ]

Anders als im Artikel vom letzten Jahr angekündigt, sind wir bisher nicht in der Schell Schokoladenmanufaktur zu Besuch gewesen. Nachdem tollen Gespräch heute am Schell Schokoladen Stand denke ich aber, dass wir diese Idee wieder aufleben lassen sollten. Wenigstens auf der Slowfoodmesse heute habe ich Herrn Schell einen Besuch abgestattet um mich über alle Neuigkeiten zu informieren. Mit großer Begeisterung wurde ich dann, samt Verkostung, ausreichend informiert. An dieser Stelle muss ich einmal loswerden wie viel Freude es mir macht jemanden mit so viel Begeisterung am Nachmittag des letzten Messetages von seinem Handwerk reden zu höhren.

Ein Produkt, dass mir neu ist, sind die Schokoladenessige von Schell die sich genausogut wie ein alter Balsamico auf Erdbeeren oder auch herzhafte Sachen eigenen würden.… Zum Beitrag

Hersteller, News, Produkte »

[5 Apr 2009 | No Comment | ]

…hat nicht nur Vanilleschoten sondern auch Schokolade. Das ein Vanillehändler auch Schokolade verkauft ist naheliegend, immerhin kann man mit feiner Vanille Schokolade zu etwas sehr besonderem machen. Nach eigenen Aussagen sind die Besitzer des feinen Vanilleladens große Schokofans und haben sich deshalb einen Chocolatier gesucht, der nach ihren Kriterien Schokolade herstellt. Sie sollte weich sein und zartschmelzend, so kam dann auch eine Schokolade heraus die sich von der Konsistenz irgendwo zwischen einer Milkatafel und einer Praline-Schokolade befindet. Auf dem Weihnachtsmarkt wo die Schokolade letztes Jahr zum ersten Mal angeboten wurde hat sie wohl reißenden Absatz gefunden. Mir war die Vanilleschokolade die ich probiert habe allerdings zu süß und schmeckte zu stark nach Vanille.… Zum Beitrag

Hersteller, News, Produkte »

[5 Apr 2009 | No Comment | ]

Das Cafe Danner ist in Kehl, die Stadt in der die letzten Tage vor allem Nato Feierlichkeiten und Proteste Schlagzeilen gemacht haben. Zum Glück ist das Cafe aber hier in Stuttgart auf der Slowfoodmesse, so dass Kehl hier im Blog mit einer sehr guten Chocolaterie Schlagzeilen machen kann.

Die Chocolatiers vom Cafe Danner beziehen ihre Kakaomasse ausschließlich von Valrohna. Ihr Sortiment ist brei tgefächert und umschließt viele verschiedene hochprozentige Schokoladen, verfeinert mit Zutaten von Meersalz bis Rosmarin. Eine besonderheit sind ihre Schafsmilch Schokoladen, die auch die Schokogelüste von lactoseintolleranten Vollmilchfans befriedigen. Zum anrühren mit Waser gibt es auch eine Kakaopulver mit Schafsmilch.… Zum Beitrag

Hersteller, News, Produkte »

[5 Apr 2009 | 2 Comments | ]

Menschen mit Behinderung können im Rahmen ihrer Fähigkeiten Großartiges leisten, nicht nur in beschützenden Werkstätten, sondern auch im hochwertigen Dienstleistungsbereich.

Leidenschaft ist in unserem Unternehmen der Ursprung des Erfolges.

Mit diesem beiden Sätzen ist die Essenz des Unterfangens der Pralinenwerkstatt eingefangen. Das Unternehmen aus Kassel gehört zu den Integrationsbetrieben der Baunataler Diakonie Kassel eV und produziert seit fünf Jahren erfolgreich excellente Pralinen. In ihren Pralinenkreationen setzten die Chocolatiers, wenn möglich auf Produkte aus Nordhessen. Das ist bei Schokolade eher schwierig ist… Ihre Rezepte orientieren sich an traditionellen Fertigungsmethoden und einem selbstgewählten Reinheitsgebot, das Zusatzstoffe in Füllungen verbietet.

Das Gespräch war geprägt von etwas Zurückhaltung durch die aber immer die Begeiesterung für die Sache durchschien.… Zum Beitrag

Hersteller, News, Produkte »

[5 Apr 2009 | No Comment | ]
Lagerhaus Bio Praline-Schokoladen
Lagerhaus Logo copyright liegt bei der Firma

Lagerhaus Logo copyright liegt bei der Firma

Mein nächster Besuch galt der Schwäbischen-Alb-Insel. Dort traf ich die Schokoladen und Seifenmanufaktur Lagerhaus die sich auf Bio-Praline Schokoladen speziallisiert hat. Soweit möglich wird auf regionale Zutaten gesetzt, so kommen viele Kräuter zum Einsatz wie z.B., Thymian. Als Schokoladenbasis wird Valrohna Schokolade genommen. Seit zwei Jahren werden die Schokoladen in Handarbeit hergestellt.

Der Mitarbeiter am Stand hat mir sogar in die Rezeptur einen kleinen Einblick gewährt. Um die Füllungen herzustellen, werden die Kräuter zwei Tage in Sahne kalt ziehen gelassen, eh sie mit den anderen Zutaten verbunden werden. Wegen der Zartheit der Füllungsgeschmäcker werden für die Hüllen vor allem Milchschokoladen eingesetzt, dass passt aber auch sehr gut.… Zum Beitrag

Hersteller, News, Produkte »

[5 Apr 2009 | No Comment | ]
Cafe-Conditorei Schreyer
Cafe Schreyer Schorndorf copyright Cafe Schreyer

Cafe Schreyer Schorndorf copyright Cafe Schreyer

Mein erster Besuch galt der Cafe-Conditorei Schreyer aus Schorndorf, ganz in Stuttgarter Nähe. In der Konditorei werden traditionelle Pralinenkreationen handgefertigt. Besonderer Wert wird auf das Herstellen der Füllungen gelegt, die alle im Haus gemacht werden und ohne Zusatzstoffe um die Pralinen haltbarer zu machen.

Als Kuvertüren kommen Standardmäßig 60%ige dunkle und 38%ige helle Schokolade zum Einsatz. Besonders gern wurde mir hier die extra für die Messe kreierte Slowfood-Schnecken-Praline gezeigt. Insgesamt macht der Stand einen guten Eindruck wenn auch die Mitarbeiterin sehr zurückhaltend war.… Zum Beitrag