Home » Archive

Articles in the Produkte Category

Pralinen »

[18 Aug 2013 | No Comment | ]

Fassbender & Rausch:pralinenverpackungNun wohne ich ja schon einige Wochen in Berlin. Höchste Eisenbahn also, mal etwas über Fassbender und Rausch zu schreiben – Berlins bekanntestem Schokoladenhersteller. Für mich ist das die beste Marke unter den Herstellern, die man auch im gewöhnlichen Supermarkt bekommt. Im Ladengeschäft gibt es neben den Schokoladen vor allem auch eine große Auswahl an Pralinen. Und meine beiden Lieblingspralinen davon möchte ich euch heute kurz vorstellen.… Zum Beitrag

Eis »

[4 Aug 2013 | No Comment | ]

Bio-Schokoladeneis von PetersSommerzeit – Eiszeit. Und hier im Weblog natürlich Schokoladeneiszeit. Nach dem Reinfall neulich, habe ich mir jetzt Eis im Bioladen geholt. Die erste Sorte Schokoladeneis von Peters will ich euch heute vorstellen.

Verkauft wird das Ganze im 500-ml-Pack, was 365 Gramm Gewicht entspricht. Die Verpackung empfinde ich als etwas instabil – wie bei den meisten anderen Bioeissorten, die ich bislang kenne, auch.… Zum Beitrag

Eis »

[14 Jun 2013 | No Comment | ]

Tartufo-Classico von Demeterproduzent Gildo RachelliWer mit mir schon mal italienisch Essen war, weiß, dass ich dort zwei Nachtische besonders liebe. Zum einen die Cassata (die führt nämlich zur Erleuchtung, aber das ist eine andere Geschichte) und zum anderen das Tartufo Nero. Und weil man Ersteres in Deutschland leider viel zu selten bekommt, fällt meine Entscheidung meist auf Zweiteres. Als ich dann heute im LPG-Bioladen ein Tartufo im Tiefkühler entdeckt habe war natürlich klar, dass ich das sofort ausprobieren muss.… Zum Beitrag

Featured, Produkte »

[8 May 2013 | No Comment | ]
Fotogruß aus Schokolade

Brauchst du in der nächsten Zeit mal ein ausgefallenes Geschenk? Wie wäre es dann mit einer kleinen Schokoladentafel, die mit einem Foto bedruckt ist? Das bietet jetzt My Swiss Chocolate mit dem neuen Dienst chocogreets.com an.… Zum Beitrag

Produkte »

[25 Mar 2013 | No Comment | ]
Produktempfehlung: Kakao Nibs (Flores Farm)

Flores Farm: Kakao NibsFrüher habe ich häufiger mal nach Kakao-Nibs, also kleinen Stückchen direkt von Kakaobohnen gesucht. Die Produkte, die ich fand, waren alle nicht nach meinen Vorstellungen weil meist von schlechter Qualität.

Zwischenzeitlich bin ich auf die Kakao Nibs von Flores Farm gestoßen. Diese sind nicht nur bio sondern – wie alle anderen mir bekannten Produkte des Herstellers – von sehr hoher Qualität. Wenn du also deine Produkte mit Kakao-Nibs auf werten möchtest, kauft dir doch mal ein Päckchen.

Bezugsquelle: Bioladen (leider selten), AmazonZum Beitrag

Featured, Produkte »

[11 Mar 2013 | No Comment | ]
Chocolate Fix – ein Knobelspiel

Logikspiel "Chocolate Fix"Heute hab eich mal eine ausgefallene „Verkostung“ für euch. Geprüft wird nämlich nicht mit der Zunge, sondern mit dem Kopf. Und zwar das Knobelspiel „Chocolate fix“.

Dieses Spiel ist nämlich etwas für Freunde von Schokolade und Pralinen (also so weit erst mal alle!) und von Logikspielen. Die Aufgabe ist es nämlich Kundenbestellungen von Pralinen in den Sorten (Erdbeer, Vanille und Schokolade) und dreier verschiedener Formen in die richtige Position zu bringen.

Dazu liefert das Spiel 40 verschiedene Aufgabenkarten (jeweils 10 der Level Anfänger, Fortgeschrittener, Profi und Experte) mit Anweisungen, die jeweils nur eine eindeutige Platzierung zulassen. Ãœber Kombinatorik oder auch Probieren muss diese eine Lösung ermittelt werden.… Zum Beitrag

Pralinen »

[20 Nov 2012 | One Comment | ]

Vor ein paar Tagen schenkte mir Romy die „Thank You“-Pralinen von Lindt. Ich freue mich, wenn ich so was geschenkt bekomme – auch wenn ich es selbst nicht kaufen würde. Vor allem weil es eine ganz liebe Geste ist. Aber auch ein wenig, weil ich euch dann hier mal was von Lindt vorstellen kann. ;-)… Zum Beitrag

Produkte »

[9 Jul 2012 | 2 Comments | ]

Ich war kürzlich für zwei Tage auf Einladung von Audi (den neuen A3 Probefahren) auf Mallorca. Dort gab es im Hotel auf dem Zimmer auch Süßigkeiten. Eines davon war Naranja con chocolate negro 73% corbe (auf Deutsch: Organen mit einem Überzug von dunkler Schokolade mit 73% Kakao) des spanischen Chocolatiers Xaviermor.

Die Verpackung ist zwar mit der schwarzen Banderole edel aufgemacht, erinnert durch die Blister mit je zwei kleinen Stückchen, eher an eine Arzneimittelverpackung. Aber eben wohl nur, weil man das für Lebensmitteln nicht gewohnt ist. Sie hat aber auch einen riesen Vorteil: Man futtert nicht alles auf einmal weg.… Zum Beitrag

Produkte »

[6 Jul 2012 | No Comment | ]

Wie wäre es mal mit einer Runde Poker? Und zwar um Schokolade! Denn was spricht dagegen, dass man mal nicht um Jetons spielt (wer hat hier was vom Spiel um Geld gesagt? Heieiei…) sondern um kleine Schokoladenplättchen. Und der Gewinner darf dann am Schluss alle essen…

Das kann man ganz leicht mit Kuvertüre-Packungen machen, wo die Schokolade oft in Form kleiner Pellets vorliegt. Alle, die es etwas professioneller haben wollen, können mit diesem Pokerset aus Schokolade spielen. Getestet habe ich es allerdings nicht – es könnte also sein, dass hier ziemlich billige und schlecht schmeckende Schokolade verarbeitet ist.

Bevor ihr jetzt aber eure ganzen Schokoladen-Vorräte verzockt, empfehle ich euch erst mal ein wenig online Poker zu üben.… Zum Beitrag